Yoga// Hatha Yoga von Martina Mittag

Whoop, whoop. Ich freue mich riesig, Euch dieses Buch zur Verlosung anzubieten. Martina Mittag, eine befreundete Yogalerherkollegin, bei der ich übrigens schon nach meiner ersten Schwangerschaft in den Genuss kam Personal Yoga zu praktizieren und so wieder ein wenig mehr Ruhe und Ausgeglichenheit in mein Leben zu bringen. (Wie weit es eben möglich ist, so kurz nach Geburt eines Babys das gerne schreit…) hat ein neues Buch veröffentlicht. Ich habe es gerade erhalten, noch nicht einmal selber reingeschaut. Aber ihr habt die Möglichkeit, eines zu gewinnen!

 

buch-gewinnspiel-yogareich-yoga

 

Kommentiere hier bis 24.05.2018 18:00 Uhr und lass mich wissen: Warum genau Du dieses Buch unbedingt haben möchtest. Tagge einen Freund oder Freundin und like Yogareich auf Facebook/Instagram. Mit etwas Glück gehört dieses super Exemplar schon ganz bald Dir.

 

Namastè Deine Yogalehrerin-aus-hamburg-Bloggerin

 

Yogareich, Dein Blog über Yoga, Gesundheit und alles was Dich bewegt..

Sunita Ehlers
Ich bin ausgebildete Yogalehrerin (AYA), aktive Referentin der Yogalehrerausbildung, Yoga & Lifestyle Bloggerin und Podcasterin (Living a good - healthy - Life) und Yoga & Ayurveda Lifestyle Coach
Zu meinen Themen & Kursgebieten gehören Hormonyoga/Personal Training/ Vinyasa Yoga/Hatha Yoga/Yin Yoga/ Ayurveda Yoga / Meditation und vor allem ein ganzheitliches Yoga & Ayurveda Lifestyle Coaching.
Ich liebe das Schreiben und sehe es als Ausdruck dessen, was mir am Herzen liegt.Wenn Business Spaß macht ist es ein unglaubliches Gefühl. Authentizität und liebevoller Umgang sind mir genauso wichtig, wie soziale Verantwortung.

17 thoughts on “Yoga// Hatha Yoga von Martina Mittag

  1. Anja S. Antworten

    Hallo,
    ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich mich noch nicht so intensiv mit Yoga beschäftigt habe. Ich habe aber vor einiger Zeit einmal einen Kurs gemacht, allerdings bin ich dabei fast eingeschlafen. Vor kurzem hat mir unser IT-Fachmann aber vorgeschwärmt wie toll die Yoga-Kurse seiner Frau sind, so dass ich mich entschlossen habe, es bald einmal auszuprobieren. Daher wäre dieses Buch vielleicht auch einmal ein Anfang.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

    1. Sunita Ehlers Antworten

      Es hängt wirklich komplett vom Lehrer und vom Yogastil ab. Es gibt so viele unterschiedliche Kurse, das solltest Du unbedingt noch einmal probieren. Lieben Gruss. Sunita

  2. Romy Antworten

    Huhu, da ich von Yoga gar keine Ahnung habe, ist es doch immer wieder schön etwas zu lernen. Aufjedenfall ein sehr interessantes Thema.

    1. Sunita Ehlers Antworten

      Ja, Yoga ist für viele echt komplettes Neuland. Aber wenn es Dich erstmal gepackt hat, dann lohnt es sich eigentlich fast immer. Lieben Gruss. Sunita

  3. L♥ebe was ist Antworten

    was für eine schöne Verlosung! persönlich bin ich nicht so wirklich der Hatha-Fan – mir ist das zu ruhig und zu statisch … ich liebe eher das Vinyasa und auch Jivamutki 😀

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

    1. Sunita Ehlers Antworten

      Ja, so findet wirklich jeder seinen eigenen für sich passenden Yogastil. Super cool.

  4. Heike L. Antworten

    In jedem Buch steckt eine neue Inspiration, um über etwas oder sich selbst nachzudenken/ zu reflektieren. Als Hilfestellung und Mut, seinem eigenen Weg zu überdenken oder weiter zu verfolgen. Der der Yoga Weg ist nie zu Ende. 🙂
    Auch ein sehr schönes Cover, so reduziert. Ich würde mich sehr über das Buch freuen. Namasté.

    1. Sunita Ehlers Antworten

      Liebe Heike. So ist es. Und die Daumen sind feste gedrückt. Lieben Gruss Sunita

  5. Sabine Antworten

    Ich schaue es an und es lacht mein ❤️ an.
    Yoga ist mein Herzblut und ich freue mich über jede Inspiration, über viele Herz-Yoga-Menschen und deren Weg zu erfahren.
    Ich würde mich sehr über dieses Buch freuen

    1. Sunita Ehlers Antworten

      Liebe Sabine, meines auch…Daumen sind feste gedrückt. Lieben Gruss Sunita

  6. Catrin Antworten

    Da ich im Moment viel Stress habe: Familie, sehr oft mehr als 12 Stunden auf der Arbeit und eine pflegebedürftige 85jährige Mutter, brauche ich etwas zum Ausgleich, um ruhiger und ausgeglichener zu werden. Leider schaffe ich es nicht, regelmäßig an einem Yoga-Kurs teilzunehmen. Deswegen würde ich sehr gern das Buch gewinnen, um damit daheim anzufangen.
    Ein schönes restliches Pfingstfest wünscht Catrin

    1. Sunita Ehlers Antworten

      Liebe Catrin, in solchen Phasen brauchen wir wirklich etwas Entspannung. Die Daumen sind feste gedrückt. Liebe Grüsse Sunita

  7. Tanja Antworten

    Ich habe mit Hatha-Yoga angefangen. Literatur besitze ich bisher noch keine. Deshalb würde ich mich sehr über dieses Buch freuen und hüpfe freudig in den Lostopf. Namasté

    1. Sunita Ehlers Antworten

      Liebe Tanja, Daumen sind feste gedrückt! Herzlichen Gruß Sunita

  8. Carmen Antworten

    Hey, ich habe letzte Woche zum ersten Mal eine Probestunde Yoga gehabt. Es hat mir gut gefallen und ich würde gerne weitermachen. Ein Buch würde mir meinen Einstieg hoffentlich erleichtern.

    Liebe Grüße Carmen

    1. Sunita Ehlers Antworten

      Carmen, wie wunderbar. Daumen sind fest gedrückt! liebe Grüsse Sunita

  9. Sunita Ehlers Antworten

    Ihr Lieben, danke für die Teilnahme. Der Zufallsgenerator hat entschieden, die Gewinnerin ist informiert. Bente, bitte melde Dich bei mir in einer privaten Nachricht mit Deiner Adresse. Lieben dank und lieben Gruss. Sunita

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.