Rezeptidee//Butternut Kürbis mit Birne Ayurveda Style mit selbstgemachten Chapatis

Ich liebe einfache Rezepte, manchmal muss es einfach schnell gehen. Aber gesund soll es sein und gut schmecken obendrein. Das willst Du auch? Dann schau mal her. Butternut Kürbis mit leckerem Ofengemüse, Ayurveda Style. Auch Chapatis finde ich IMMER grossartig, habe mich aber nie getraut, sie selber herzustellen. Dabei ist es so einfach!

 

Schmeckt mega und ist super gesund.

 

Du brauchst für das Ofengemüse folgende Zutaten:

1 Birne

1/2 Butternut (Butternuss) Kürbis

1 kleine Tüte Walnüsse

Orangensaft

Gewürze, Kreuzkümmel, Koriander, Steinsalz, Pfeffer

Muskatnuss Öl o Saft Birne Walnüsse Salz
Kreuzkümmel Koriander

Ghee (hochwertiges Bio-Öl geht natürlich auch)

 

Zutaten für die Chapatis:

1 Becher Dinkelmehl

2/3 Becher warmes Wasser

Ghee
1 Prise Steinsalz

 

 

 

Und so funktioniert das Ganze:

 

Ofen auf ca 175 Grad vorheizen, Kürbis schälen und klein schneiden. Birne schälen und klein schneiden. Evtl die Walnüsse grob hacken. Ich habe sie ganz gelassen, schmeckt auch.

Ghee in einer Pfanne erwärmen, Kreuzkümmel und Koriander hinzugeben und leicht anrösten. Dann den Kürbis kurz mit anbraten und anschliessend in eine kleine Auflaufform geben. Birnenstücke und Walnüsse hinzugeben und etwas salzen und pfeffern. Ab damit in den Ofen. Auf 175 Grad für ca 30-40 Minuten lassen. Nach ca 20 Minuten noch einen Schubs Orangensaft über das Gemüse geben und ein wenig umrühren.

In der Zwischenzeit Dinkelmehl und warmes Wasser mit dem Salz vermischen, Ghee in einer Pfanne heiss werden lassen und dann eine Kelle von dem Teil in der Pfanne (dünn) verteilen und auf nicht ganz heisser Stufe zu einer Chapati braten.

Dann alles zusammen geniessen. Yummie..

Namastè Deine

Sunita Yoga Bloggerin

 

Yogareich, Dein Blog über Yoga, Gesundheit und alles was Dich bewegt..

RSS
Follow by Email
Facebook
Facebook
Google+
Pinterest
Instagram
Sunita Ehlers

Auf dem Yoga – reich Blog schreibe ich, Sunita, über Themen rund um einen gesunden Lifestyle. Ich bin ausgebildete Yogalehrerin (AYA), aktive Referentin der Yogalehrerausbildung, Yoga & Lifestyle Bloggerin und Podcasterin (Living a good – healthy – Life)

Zu meinen Themen & Kursgebieten gehören Hormonyoga/Personal Training/ Vinyasa Yoga/Hatha Yoga/Yin Yoga/ Ayurveda Yoga / Meditation und alles was zu einem achtsamen Leben dazugehört.

Ausbildung:

Studium der Personal-und Organisationsentwicklung

Ausbildung zur Kauffrau im Luftverkehr

Heilerzieherin

Mir ist wichtig, das es nicht nur um das Geld verdienen geht, der Spass an der Sache und auch die soziale Mit-Verantwortung liegen mir sehr am Herzen. Aus diesem Grund engagiere ich mich ehrenamtlich bei Lokstedt in Motion, ein Projekt zur Integration geflüchteter Kinder durch Yoga(Organisation & Yogakurse) und EBY Eat_Breathe_Yoga Yoga bei Essstörungen (Projektleitung, eine Initiative von Yoga für alle e.V.)



Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.