Rezept// Energy Balls

Yummie, diese leckeren Energiebällchen gehen eigentlich immer… oder was meinst Du?

Energiebällchen
Print

Energyballs

Ingredients

  • 100 Gramm Mandeln (ohne Schale)
  • 100 Gramm Haselnüsse
  • 1/2 TL abgeriebene Orangenschale
  • 1/2 Stück Saft einer Orange
  • 1 /2 TL Zimt
  • 1/2 TL Kardamom
  • Kakao
  • Puderzucker
  • Kokosraspel
  • 100 Gramm Datteln
  • 50 Gramm getrocknete Aprikosen (oder Feigen)

Instructions

  • Mandeln und Haselnüsse in einem Hochleistungsmixer zerkleinern 
  • Datteln und Aprikosen oder Feigen hinzugeben und noch einmal zerkleinern/zusammen mischen 
  • Den Zimt, Kardamom, Abrieb der Orangenschale und Orangensaft hinzugehen und ordentlich durchmischen 
  • Den Teig zu vielen kleinen Kugeln (ca. 2-2,5cm Durchmesser) kneten und die Kugeln dann entweder in Kokosraspeln oder in Kakao /Puderzucker Gemisch wenden 
  • Im Kühlschrank gelagert halten sie einige Zeit (wenn nicht schon schnell alle aufgespeist werden....)

Herzlichst Deine

 

yogalehrerin aus Hamburg - bloggerin

Sunita Ehlers
Ich bin ausgebildete Yogalehrerin (AYA), aktive Referentin der Yogalehrerausbildung, Yoga & Lifestyle Bloggerin und Podcasterin (Living a good - healthy - Life) und Yoga & Ayurveda Lifestyle Coach
Zu meinen Themen & Kursgebieten gehören Hormonyoga/Personal Training/ Vinyasa Yoga/Hatha Yoga/Yin Yoga/ Ayurveda Yoga / Meditation und vor allem ein ganzheitliches Yoga & Ayurveda Lifestyle Coaching.
Ich liebe das Schreiben und sehe es als Ausdruck dessen, was mir am Herzen liegt.Wenn Business Spaß macht ist es ein unglaubliches Gefühl. Authentizität und liebevoller Umgang sind mir genauso wichtig, wie soziale Verantwortung.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.