#5 Meditationstechniken gibt es für Anfänger

Yoga tut gut und das am besten jeden Tag. Und meditieren ganz genauso. Am besten täglich, ist es perfekt um Deinen Geist zur Ruhe zu bringen und um Dich auf den Alltag auszurichten. Ganz entspannt und gelassen durch das Leben zu gehen ist nicht einfach, aber erlernbar. Mit Meditation. Probiere es aus, es ist gar nicht so schwer.

In dieser Podcast Folge erfährst Du ein paar Meditationstechniken, die auch gut für Anfänger geeignet sind

  • Worauf sollte ich beim meditieren achten
  • Mantra Meditation
  • Meditation So – Ham
  • Kerzenmeditation

Besuche mich auch gern auf meiner Facebook Seite und online unter https://www.yogareich.de , hier erfährst Du alles über aktuelle Yogareich Workshops, Yoga, Ayurveda und einen healthy Lifestyle.

Wenn Dir diese Folge gefallen hat und Du mehr über Yoga erfahren magst, dann freue ich mich über eine positive Bewertung. Teile sie auch gern mit Freunden, Bekannten und Verwandten, wenn Du meinst, ihnen würde ein wenig Entspannung im Alltag gut tun.

Und in der nächsten Folge erfährst Du ein paar allgemeine Dinge zu Asanas und wie Du sie auch zuhause  ausführen kannst.

Ich freue ich von Dir zu hören, was Du sonst noch über Yoga wissen willst.

Deine Sunita


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.