#11 Aad Gureh Nameh Schutzmantra aus dem Kundalini Yoga

Es gibt so viele unterschiedliche Formen von Yoga. Nicht nur die körperliche Asana Praxis gehört dazu, für mich auch sehr oft einfach das Lernen von (spirituellen ) Dingen. Ganz neu für mich auch Bewegungen aus dem Kundalini Yoga. Diese fallen mir in Kursen oft sehr schwer, weil mein Schultergürtel wirklich unglaublich wenig Kraft hat. (und das obwohl ich ihn gerade deshalb so oft trainiere… )

Heute im Podcast geht es um das Mantra Aad Gureh Nameh. Ein Schutzmantra. Yoga Bhajan sagte über das Mantra:

When you cannot be protected, this mantra shall protect you. When things stop, and won’t move, this makes them move in your direction.

Hört, praktiziert und lauscht und sagt mir, was es bei Euch bewirkt.

 

Namastè Deine Sunita


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.