Interview//Lalla und Vilas Turske von ParApara

Lalla und Vilas sind international anerkannte Yogalehrer, die den Wunsch haben ihre Lebensfreude mit anderen zu teilen um die transformierenden und heilenden Kräften des Yoga immer wieder neu zu erfahren. Yogareich hat die beiden Yogalehrer für Euch interviewt.

Yogareich:

Ihr habt sehr lange Erfahrung in der Yoga Welt, kommt viel herum und lernt viele Menschen kennen, gibt es Momente in denen Ihr einfach einmal gern für Euch seid, Zuhause seid und selber Zeit braucht für einander und für den Einzelnen?

 

Lalla & Vilas:

Wir leben das Yoga, das wir unterrichten. Yoga ist Leben. Und da hat es Raum für die Arbeit mit den Studenten, und da hat es Raum für uns. Es geht um das “sich selbst nähren, um andere nähren zu können”.

 

Yogareich:

Wie kamt ihr ursprünglich zum Yoga und seid ihr auch begeistert von anderen Yoga-Stilen?

Vilas:

Lalla fand Ihren Weg zum Yoga durch Inspiration einer Freundin. Mich führte eine schwere Rückenverletzung zum Yoga. Dadurch sind wir sehr kritisch, was Ausrichtung und tägliche Praktizierbarkeit der doch sehr komplexen Stellungen betrifft. Ständig auf dem kreativen Weg der Erneuerung und Veränderung haben wir unser Yoga gefunden.

Yogareich:

Wer hat euch zum Yoga inspiriert?

Vilas:

Bei Lalla war es ein Buch, das eine Freundin im Gästezimmer liegen gelassen hat. Bei mir war es Lalla, die mir nach Jahren der unterschiedlichsten spirituellen Wege, vom Zen Buddhismus und Aikido ausgehend, geholfen hat, meinen Geist zu beruhigen und eine gemeinsame Praxis der Ruhe und Bewegung zu finden.

Yogareich:

Welche Visionen habt ihr für die Zukunft?

Vilas:

Weiterhin das tun zu dürfen, was es  uns ermöglicht, die Freiheit zu fördern und Bewusstheit zu schaffen, dass alles da ist und es an dem Einzelnen liegt seinen Weg zu gestalten. Räume für Wachstum und Freude zu kreieren.

Wir bedanken uns herzlich bei Lalla und Vilas für das Interview und die Möglichkeit die DVD´s in unserem Online Shop anzubieten.

Namasté

Euer Yogareich

Yogareich, Dein Blog über Yoga, Gesundheit und alles was Dich bewegt..

 

Sunita Ehlers
Auf dem Yogareich Blog schreibe ich, Sunita, über Themen rund um einen gesunden Lifestyle. Ich bin ausgebildete Yogalehrerin (AYA), aktive Referentin der Yogalehrerausbildung, Yoga & Lifestyle Bloggerin und Podcasterin (Living a good - healthy - Life)
Zu meinen Themen & Kursgebieten gehören Hormonyoga/Personal Training/ Vinyasa Yoga/Hatha Yoga/Yin Yoga/ Ayurveda Yoga / Meditation und alles was zu einem achtsamen Leben dazugehört.
Ausbildung:
Studium der Personal-und Organisationsentwicklung
Ausbildung zur Kauffrau im Luftverkehr
Heilerzieherin
Ich liebe das Schreiben und sehe es als Ausdruck dessen, was mir am Herzen liegt.Wenn Business Spaß macht ist es ein unglaubliches Gefühl. Authentizität und Liebevoller Umgang sind mir genauso wichtig, wie soziale Verantwortung. Aus diesem Grund engagiere ich mich ehrenamtlich bei Lokstedt in Motion, einem Projekt zur Integration geflüchteter Kinder durch Yoga(Organisation & Yogakurse) und EBY Eat_Breathe_Yoga, Yoga bei Essstörungen (Projektleitung, eine Initiative von Yoga für alle e.V.)

2 thoughts on “Interview//Lalla und Vilas Turske von ParApara

  1. […] wir haben auch schon mal ein ganz wunderbares  Interview mit Lalla und Vilas führen […]... yogareich.de/2016/03/14/es-wirdd-kein-leichter-weg
  2. […] wir haben auch schon mal ein ganz wunderbares  Interview mit Lalla und Vilas führen […]... yogareich.de/2016/03/14/52201

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.