Yoga Kurse & Workshops & Yogalehrerausbildungen

Aktuelle Yoga Workshops 

 

Hormon-Yoga Workshop im BeWell Buxtehude, Jägerstieg 1, 21614 Buxtehude, am 27.Mai 2018

Ursprünglich entwickelt von der Brasilianerin Dinah Rodrigues.

Eine Zusammenstellung von dynamischen Yogaübungen, Atem-
und Entspannungstechniken, die die Hormonproduktion aktivieren.
In diesem Workshop lernst Du eine festgelegte Reihenfolge von Übungen kennen. Diese kann danach täglich zuhause praktiziert werden.
Die Übungen aktivieren und harmonisieren auf natürliche Weise die Hormonproduktion.

Mit tollen Effekten wie zum Beispiel:
-Vitalität und Lebensfreude
-Abbau von Wechseljahrsbeschwerden
-Aktivierung des Nervensystems
-Erleichterung bei Menstruationsbeschwerden
-emotionale Ausgeglichenheit und Antriebssteigerung

Frauen, die regelmäßig Hormonyoga praktizieren, berichten von den positiven Auswirkungen auf ihre Lebensqualität, Schönheit und Ausstrahlung.
Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Wichtig: Bei hormonell bedingten Vorerkrankungen halte bitte Rücksprache mit Deinem Arzt ob Hormon-Yoga für Dich geeignet ist. Für Fragen stehe ich gerne zu Verfügung.

Wann: 27. Mai 2018 10:00-13:00

Preis:  s. BeWell Yoga (inkl. Tee/Kaffee, Unterrichtsmaterial)

Ort: BeWell Yoga

Einzelheiten hier: info@bewell-yoga.de /sunita@yogareich.de

 

Yogalehrerin Sunita Ehlers Yoga Assist Trikonasana
Foto by Oliver Reetz

Hormon-Yoga Workshop im Sandhi Hamburg Niendorf, Niendorfer Marktplatz 4, 22459 Hamburg am 3.Februar 2018

Ursprünglich entwickelt von der Brasilianerin Dinah Rodrigues.

Eine Zusammenstellung von dynamischen Yogaübungen, Atem-
und Entspannungstechniken, die die Hormonproduktion aktivieren.
In diesem Workshop lernst Du eine festgelegte Reihenfolge von Übungen kennen. Diese kann danach täglich zuhause praktiziert werden.
Die Übungen aktivieren und harmonisieren auf natürliche Weise die Hormonproduktion.

Mit tollen Effekten wie zum Beispiel:
-Vitalität und Lebensfreude
-Abbau von Wechseljahrsbeschwerden
-Aktivierung des Nervensystems
-Erleichterung bei Menstruationsbeschwerden
-emotionale Ausgeglichenheit und Antriebssteigerung

Frauen, die regelmäßig Hormonyoga praktizieren, berichten von den positiven Auswirkungen auf ihre Lebensqualität, Schönheit und Ausstrahlung.
Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Wichtig: Bei hormonell bedingten Vorerkrankungen halte bitte Rücksprache mit Deinem Arzt ob Hormon-Yoga für Dich geeignet ist. Für Fragen stehe ich gerne zu Verfügung.

Wann: 3. Februar 2018, 15:00-17:30

Preis: 29,00 € (inkl. Tee/Kaffee, Unterrichtsmaterial)

Ort: Sandhi Yoga

Einzelheiten hier: mail@sandhiyoga.com /sunita@yogareich.de

Um Anmeldung wird gebeten!

 

Yin Yoga Workshop im FYTT (Faszien Yoga Training Therapie)  Location, Borsteler Chaussee 102, 22453 Hamburg 4. Februar 2018

Yin Yoga ist der perfekte Ausgleich zu einem Alltag voller Aktivität. Yin und Yang, 2 Gegensätze die sich anziehen, die ohne einander nicht existieren können. Im oftmals hektischem Alltag leben und erleben wir sehr viel Yang. Die Yin Energie kommt oftmals viel zu kurz. In diesem Workshop wollen wir mit einer ruhigen Yin Yoga Praxis die beiden Energien miteinander in den Einklang bringen. Die Asanas (Yogahaltungen) werden mehrere Minuten – passiv – gehalten. Auf diese Weise werden auch die tiefer liegenden Körperschichten wie das Bindegewebe und die Faszien sanft gedehnt, ein Gefühl von tiefer Entspannung und Zufriedenheit entsteht.
Der Workshop richtet sich an Yoga Anfänger und Fortgeschrittene.
Wann: 13. Januar 2018 16:00 – 18:00
Ort: FYTT location, Borsteler Chaussee 102, 22453 Hamburg
Anmeldung: yoga@chakra-seven.de / sunita@yogareich.de

 

 

Sunita Ehlers, Yogalehrerin, Yoga, Vinyasa Yoga, Yoga Kurs Hamburg
Foto by Iryna Zamora Photography

Aktuelle Yoga Kurse

Montag vormittags  im Fitness First Hamburg  Wandsbek von 10:20-11:15 Uhr

Freitags im GWE Vinyasa Yoga Kurs  (alle Level) von 20:00 – 21:30 Uhr

Sonntags Yin Yoga Kurs Sonntags von 11:00-12:30 im GWE

und selbstverständlich immer wieder in verschiedenen Vertretungsstunden in Firmen, Vereinen und Yogaschulen.

Ab Januar 2018 Dienstag vormittags Yin Yoga (für Anfänger und Fortgeschrittene) im FYTT Groß Borstel in Kooperation mit Chakra Seven

Ab Januar Montags 2018 Yoga auf dem Suhl im SVE

Jeden 1. Sonntag im Monat unterrichte oder unterstütze ich im Rahmen von Lokstedt in Motion einen Kinderyogakurs für geflüchtete Mädchen und Jungen, dieses Projekt wird von Yogareich seit 2015 organisiert. Wenn du selbst YogalehrerIn bist und Interesse hast mitzuwirken melde Dich gerne mir.

Ich gebe Personal Training, Ausbildungen und Ayurveda Beratungen, Yoga Workshops & Weiterbildungen auf Anfrage. Schau mal hier Sunitaehlers.de

Ihr findet mich als aktive Ausbildungsreferentin für Yogalehrerausbildungen im Rahmen der 200 Std Yogalehrerausbildung (AYA)

 

Yogalehrerausbildungen

Hatha Yogalehrerausbildung in der Paracelsus Schule Hamburg Winterhude. (Stephanie Noël von Chakra Seven in Kooperation mit Sunita Ehlers)

Lehrerteam: Stephanie Noël / Jens Neumann / Sunita Ehlers / Pritpal Kaur / Pauline Noël

Inhalte der Ausbildung

Theorie: Kompetenz als Mensch entwickeln und erweitern / Ethische Richtlinien für Yogalehrer / Die 5 Punkte des Yoga /  Vedanta, Upanishaden, Baghavad Gita, Hatha Yoga Pradipika / Die 4 großen Wege des Yoga: Karma, Bhakti, Raja, Jnana Yoga / Gedankenkraft und positives Denken / Die Lehre vom Atem / Die Lehre der Chakren und Nadis / Kriyas, yogische Reinigungstechniken / Die 3 Körper und die 5 Hüllen des Menschen / Der Geist und seine 3 Ebenen / Das Gesetz des Karma / Kundalini Yoga / Die 3 Gunas / verschiedene Formen der Meditation  Anatomie: Prinzipien der Haltung – Becken und Wirbelsäule – Nervensystem – Muskelsystem – Faszien – Herz-Kreislaufsystem – Atmungssystem – gängige Beschwerdebilder und der Umgang damit

Praxis: Pranayama, Atemübungen / Sonnengrüße / 12 Haupt Asanas: ausüben, anleiten, korrigieren / Asana Variationen üben / Yoga Stunden anleiten / Workshops konzipieren / Meditation üben

Termine 2018: 26.01. – 28.01. / 23.03. – 25.03. / 20.04. – 22.04. / 25.05. – 27.05. / 29.06. – 01.07. / 24.08. – 26.08. / 28.09. – 30.09. / 19.10. – 21.10. / 16.11. – 18.11. / 11.01. – 13.02.2019

Informationen:  Chakra Seven / www.paracelsus.de

 

Fachfortbildung (therapeutisch) in der FYTT Location Hamburg Groß Borstel. (Stephanie Noël von Chakra Seven in Kooperation mit Sunita Ehlers)

Unsere therapeutische Fachfortbildung richtet sich an Yogalehrer aller Traditionen. Sie bietet jedem Yogalehrer bereichernde und ergänzende Kenntnisse in den Bereichen Ayurveda, Osteopathie, Meditation, Faszien und Coaching/Psychotherapie. Diese Fachfotbildung ist im Dozentinnen-Team entstanden und sie bündelt die Fähigkeiten jeder einzelnen Dozentin auf wunderschöne Weise. Alle 5 Dozentinnen arbeiten als Yogalehrerinnen und/oder Therapeutinnen.

Lehrerteam: Sunita Ehlers /Stephanie Noël / Astrid Schröder/ Pauline Noël / Henriette Dluzak Boysen

Inhalte

Yoga und Ayurveda   30. Juni – 1. Juli mit Sunita Ehlers

Yoga und physische Beschwerdebilder, in Anlehnung an osteopathische Grundkenntnisse   18. – 19. August mit Pauline Noël

Yoga und Meditations- wie Entspannungstechniken, Vertiefung der Atemlehre  27. – 28. Oktober mit Stephanie Noël und Sunita Ehlers

Yoga und Faszien, in Anlehnung an die Hauptmeridianverläufe sowie die Vermittlung von Hands On Techniken  10. – 11. November mit Astrid Schröder

Yoga und psychische Beschwerdebilder – Innere Kind Arbeit – Beratungskompetenz – Beziehungsgestaltung – Rollenverständnis   01. – 02. Dezember mit Stephanie Noël und Henriette Dluzak Boysen

 

Informationen:  Chakra Seven

 

 

Vorangegangene Kurse & Workshops

Vinyasa Yoga Workshop in Hillenbach, 7. & 8. Oktober 2017

Vinyasa Yoga bezeichnet einen fließenden und dynamischen Yogastil. Auch bekannt als Power Yoga, aber nicht ausschliesslich mit viel Power zu praktizieren. Die Asanas (Körperhaltungen) in Verbindung mit der Atmung verschmelzen miteinander und können sowohl als fordernde Praxis, als auch als entspannte Variante unterrichtet werden. In beiden Varianten kommt Dein Geist durch die Verbindung von Atmung und Bewegung zur Ruhe. Die mentale Fokussierung hilft Dir Blockaden zu lösen, Dich zu kräftigen und zu entspannen. Ein einmaliges Miteinander Deiner Kräfte. Ein perfekte Stressabbauprogramm, die Dysbalancen des Alltages zu harmonisieren.

​Der Sonnengruß ist Dir vertraut und Du magst die fließenden Bewegungen des Vinyasa Yogas. Die Synchronisation von Atmung und Bewegungsfluß gefallen Dir oder Du willst sie endlich kennenlernen?

Dann bist Du in diesem Workshop genau richtig. (Achtung: Auch wenn Dir der Sonnengruß noch nicht so vertraut ist, bist Du mehr als willkommen, wir finden für jeden eine passende Variante!) Die Verbindung des harmonischen Flußes von Atmung und Bewegung sind für jeden geeignet.

​In diesem Workshop lernst Du Dein Yoga Wissen über Vinyasa zu erweitern und zu verfeinern.

Hier lernst Du grundlegende Elemente einer Vinyasa Stunde kennen. Was ist Vinyasa, wie wird eine Vinyasa Stunde aufgebaut?

Welche Sequenzen passen zusammen, welche machen Sinn und vor allem, wie setze ich die Sequenzen sinnvoll ein?

Die korrekte Ausrichtung immer wiederkehrender Asanas, die Abfolge des Sonnengruss A und B (traditionell)

Du lernst wie Du eine ausbalancierte Stunde zuhause praktizieren kannst und wie Du in einer Vinyasa Stunde die Atmung integrierst.

​Wir werden viel praktizieren, atmen und lernen.

​Geeignet für Yogalehrer und für alle Schüler die neugierig sind auf Neues 🙂

Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene.

Wann: 7./8. Oktober 2017 (9.30 Uhr bis 17 Uhr)

Kosten: 159 Euro

Ort: Spürbar Ich , Am Kampen 2, 57271 Hillenbach

Einzelheiten hier: https://www.spuerbar-ich.de/anmeldung

 

Hormon-Yoga Workshop im Leichtsein Hamburg Langenhorn, 23. September  2017

Ursprünglich entwickelt von der Brasilianerin Dinah Rodrigues.

Eine Zusammenstellung von dynamischen Yogaübungen, Atem-
und Entspannungstechniken, die die Hormonproduktion aktivieren.
In diesem Workshop lernst Du eine festgelegte Reihenfolge von Übungen kennen. Diese kann danach täglich zuhause praktiziert werden.
Die Übungen aktivieren und harmonisieren auf natürliche Weise die Hormonproduktion.

Mit tollen Effekten wie zum Beispiel:
-Vitalität und Lebensfreude
-Abbau von Wechseljahrsbeschwerden
-Aktivierung des Nervensystems
-Erleichterung bei Menstruationsbeschwerden
-emotionale Ausgeglichenheit und Antriebssteigerung

Frauen, die regelmäßig Hormonyoga praktizieren, berichten von den positiven Auswirkungen auf ihre Lebensqualität, Schönheit und Ausstrahlung.
Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Wichtig: Bei hormonell bedingten Vorerkrankungen halte bitte Rücksprache mit Deinem Arzt ob Hormon-Yoga für Dich geeignet ist. Für Fragen stehe ich gerne zu Verfügung.

Wann: 23. September  2017 10:00-13.00

Preis: 29,00 € (inkl. Tee/Kaffee, Unterrichtsmaterial)

Ort: Leichtsein Hamburg Langenhorn

Einzelheiten hier:https://www.leichtsein-hamburg.de

Um Anmeldung wird gebeten!

Solltest Du Interesse an einem Yoga Kurs oder Yoga Workshop haben, diese Termine passen aber bei Dir nicht? Dann schreib mir gerne eine Mail um herauszufinden ob wir anderweitig zusammenfinden.

Zertifiziert von der Yoga Alliance 

IMG_6234