Rezept// Karotten-Kartoffelpuffer

Karotten-Kartoffelpuffer   super schnell und mega lecker, passt Mittags mit Apfelmus oder abends mit einem leckeren Chutney oder Sour Creme. Print Pin Karotten-Kartoffelpuffer Ingredients500 Gramm Kartoffeln 200 Gramm Karotten1 Stück. Zwiebel50 Gramm Dinkelflocken10 Gramm Speisestärke2-3 EL Apfelmus1 TL abgeriebene Orangenschale 1 EL Currypulver1 /2 TL Muskatnuss 1/2 TL Thymian1-2 TL Steinsalz1/2 TL BockshornkleesamenGhee /Öl zumRead More

Rezept// Apfel- Nussbrot

Yummie, oberlecker und ganz einfach herzustellen. Schmeckt eigentlich immer. Apfel-Nussbrot Print Pin Apfel-Nussbrot Ingredients700 Gramm Äpfel100 Gramm Rohrohrzucker 250 Gramm Dinkelmehl1 Pck. Backpulver1 TL Zimt1 Prise Kardamom1 kl. Tüte Haselnüsse 200 Gramm Dinkelflocken1 Prise Steinsalz InstructionsÄpfel und Nüsse (nacheinander ) in einem Hochleistungsmixer zerkleinern Mehl, Flocken und Backpulver miteinander mischen  Zucker, Salz, Zimt und KardamomRead More

Rezept// Marzipankartoffeln

Ich liebe Süßkrams. Allermeistens mag ich Süßes aber lieber ohne industriellen Zucker. Doch manchmal geht es einfach nicht ohne. Bei den Marzipankartoffeln hab ich mich entschieden, Zucker zu nehmen wie wir ihn früher auch genutzt haben. Oberlecker, aber dafür immer nur ein oder zwei Kartoffelchen nehmen.    Marzipankartoffeln  Print Pin Marzipankartoffeln Ingredients250 Gramm Zucker 250Read More

Rezept// Energy Balls

Yummie, diese leckeren Energiebällchen gehen eigentlich immer… oder was meinst Du? Print Pin Energyballs Ingredients100 Gramm Mandeln (ohne Schale)100 Gramm Haselnüsse 1/2 TL abgeriebene Orangenschale1/2 Stück Saft einer Orange 1 /2 TL Zimt1/2 TL KardamomKakao PuderzuckerKokosraspel100 Gramm Datteln50 Gramm getrocknete Aprikosen (oder Feigen) InstructionsMandeln und Haselnüsse in einem Hochleistungsmixer zerkleinern  Datteln und Aprikosen oder FeigenRead More

Rezepte// Gemüsebrühe selber machen

Ich nutze so gern Gemüsebrühe, ob Eintopf oder Nudeln, beim Auflauf oder auch für eine Gratin, Brühe oder Gewürzpaste kommt bei uns ziemlich oft zum Einsatz. Aber was ich nicht mag ist eindeutig, das ich nie weiß was in einer gekauften Brühe alles so drin ist. Daher ist es umso cooler das das Herstellern reinerRead More

Rezeptidee// Haferflocken Porridge mit Birnenkompott

So ein warmes Frühstück ist mega gesund und vom ayurvedischen Gesichtspunkt aus beruhigt dieses warme Mahlzeit Dein Vata. Dieses oberleckere Haferflocken Porridge mit Birnenkompott  ist zudem noch ganz fix zubereitet!Ganz oft ist Vata im Herbst ein wenig höher, denn die Winde um uns herum, der Wechsel der Temperaturen, der Start nach den langen Ferien in denRead More

Rezeptidee/belgische Herzchenwaffeln

Waffeln gehen immer. Das Topping ist entscheidend, ob ich sie lieber zum Frühstück oder am Nachmittag verputze. Heute gingen sie gut gleich nachdem die Kinder zur Schule sind und zwar mit leckerem Erdbeer-Rhabarber Chutney und frischen Blaubeeren.   Für diese gesunden Waffeln brauchst Du folgende Zutaten: ca 250 Gr. Dinkelmehl 2 TL Backpulver 2 EierRead More

Rezeptidee/Blaubeertarte mit Creme Fraiche

Erdbeeren, Himbeeren, Blaubeeren, ich liebe sie einfach. Am liebsten den ganzen Tag und genau aus dem Grund tüftel ich im Moment ganz viele neue und leckere Rezepte aus. Heute gab es eine oberleckere Blaubeertarte. Yummie. Auch diese hier musst Du dringend einmal Probeiren. Sie schmeckt super. Da ich meine süßen Kreationen aus dem Bauch herausRead More

Rezeptidee//Erdbeerkuchen ohne Mehl

Yummie, ich liebe Erdbeeren. Du auch? Dann schau mal her! Dieser Kuchen ist so yummie, den mache ich am liebsten ab jetzt täglich. Und das ganz ohne Mehl.     Du brauchst folgende Zutaten:  2 Tassen Datteln (gut um Pitta auszugleichen) 1 Tasse Mandeln (stärken das Gehirn, Nerven und Nieren, gut um Vata auszugleichen) MandelblättchenRead More

Rezeptidee/ ayurvedische Waffeln

Yummie….. ich liebe Waffeln und die Kinder ebenso. Wir essen sie nicht nur am Nachmittag, auch zum Frühstück kommen diese Leckereien bei uns gern auf den Tisch. Ich habe das Gefühl, den Kindern bekommt ein warmes Frühstück einfach besser. Im Ayurveda sagt man ja auch, da warme und nährende Mahlzeiten dem Körper gut tun. MeinenRead More