Bist Du innerlich voller Energie – nutze das Prana Mudra

Bist Du voller Energie und innerer Stärke? Magst Du mit uns das Prana Mudra ausprobieren, das Mudra für Energie und innere Stärke.

Eventuell kennst Du es auch, an manchen Tagen bist Du vollkommen klar, an anderen fällt es Dir schwerer, klar zu sehen. Das geht jedem so und ist vollkommen natürlich.

Dennoch kannst Du Dein inneres Gleichgewicht stärken, Deine innere Stärke ausbreiten, probiere es mit uns:

 

Prana Mudra

 

Und so funktioniert es: 

 

Beuge den kleinen Finger und den Ringfinger der einen Hand so weit bis ihre Fingerkuppen den Daumen berühern

Deine beiden anderen Finger bleiben ganz entspannt gestreckt

 

Die Affirmationen die dazu passen sind:

Ich bin ganz da, im Hier und Jetzt

Ich lebe, bin voller Freude

Mein Leben ist klar, ich bin vollkommen entspannt

 

Dieses Mudra ist eines der Basis Mudras. Prana bedeutet Energie, Lebensenergie und diese ist wertvoll. Hole tief Luft und nimm positive Energie auf, unterstütze Dich mit dem Mudra.

Ein kontrolliertes und bewusstes Atmen hilft Dir in verschiedenen Situationen die Ruhe zu bewahren, es zu üben gehört genauso zum Yoga, wie das üben der Asanas.

Du kannst Deine Energien stärken und Deinen Lebenswillen mit neuer Kraft aufladen, indem Du Deine Atmung bewusst einsetzt. Blende alle aufkommenden Gedanken auf und konzentriere Dich bewusst auf die Atmung. Ruhig und Gleichmässig.

Stärke Dein Immunsystem, Deine Selbstsicherheit und aktiviere Deine Energie. Zusätzlich kannst Du sogar Deine Sehkraft regenerieren.

 

Lasst uns gern Eure Meinung wissen und tankt Energie am heutigen schönen Sonntag.

 

Namastè Euer Yogareich

 

Sunita Ehlers

Auf dem Yoga – reich Blog schreibe ich, Sunita, über Themen rund um einen gesunden Lifestyle. Ich bin ausgebildete Yogalehrerin (AYA), aktive Referentin der Yogalehrerausbildung, Yoga & Lifestyle Bloggerin und Podcasterin (Living a good – healthy – Life)

Zu meinen Themen & Kursgebieten gehören Hormonyoga/Personal Training/ Vinyasa Yoga/Hatha Yoga/Yin Yoga/ Ayurveda Yoga / Meditation und alles was zu einem achtsamen Leben dazugehört.

Ausbildung:

Studium der Personal-und Organisationsentwicklung

Ausbildung zur Kauffrau im Luftverkehr

Heilerzieherin

Mir ist wichtig, das es nicht nur um das Geld verdienen geht, der Spass an der Sache und auch die soziale Mit-Verantwortung liegen mir sehr am Herzen. Aus diesem Grund engagiere ich mich ehrenamtlich bei Lokstedt in Motion, ein Projekt zur Integration geflüchteter Kinder durch Yoga(Organisation & Yogakurse) und EBY Eat_Breathe_Yoga Yoga bei Essstörungen (Projektleitung, eine Initiative von Yoga für alle e.V.)



Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.